Familie und Kinder

Zurück zur Übersicht

Familie und Kinder

Zurück zur Übersicht

Stillphase

Sein neugeborenes Baby stillen ist gesund, natürlich und unkompliziert. Doch viele erstgebährende Mütter werden überrascht von auftretenden Komplikationen. Für die allermeisten Stillprobleme können schnelle und einfache Mittel gefunden werden. Mit unserer Erfahrung und und einem grossen Sortiment an unterstützenden Produkten stehen wir Ihnen zur Seite für eine komplikationsfreie und schöne Stillzeit.


Milchpumpen mieten

Unsere Milchpumpen «Ardo Careum» sind nach allerneuesten Kriterien entwickelt worden, angenehm in der Anwendung und sehr effizient. Dank doppelter Steuerung ist es auch möglich beidseitig, gleichzeitig abzupumpen. Falls Sie eine zeitlich begrenzte Stillphase planen, empfehlen wir Ihnen diese hervorragende Milchpumpe lediglich zu mieten. Sie erhalten von uns ein hygienisch einwandfrei gewartetes Gerät, selbstverständlich mit einer ausführlichen Anwendungs-Instruktion.

Depot
Miete pro Tag
CHF 87.00
CHF 2.90
Pumpset
Doppelpumpset
CHF 30.20
CHF 55.50

Ernährungsberatung / Babys und Kleinkinder

Die Umstellung von der reinen Muttermilch zur halbfesten Babynahrung ist für Mutter und Kind meistens eine nicht einfache Übergangsphase. Um beim Baby allenfalls auftretende Bauchschmerzen oder sogar Verdauungskoliken zu verhindern empfehlen wir eine Fachberatung um auch für Ihr Kind die optimale Produktefamilie zu ermitteln. Meistens ist mit der richtigen Ernährung diese Umstellung einfach zu schaffen, für ein zufriedenes und entspanntes Baby.


Vitalstoffe

Der lange Winter mit allen Erkältungsgefahren, anforderungsreiche und fordernde Lebensphasen, Schul- und Prüfungsstress, Lange Arbeitstage, Aufbauphasen nach einer längeren Krankheit, altersbedingte Hormonumstellung es gibt unzählige Situationen, wo der richtig gewählte Vitalstoff die willkommene Ergänzung zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung darstellen kann. Auch ist es nicht immer einfach sich sämtliche Vitamine, Mineral- und Ergänzungsstoffe in der richtigen Menge zuzuführen. Hier kann das richtige Mittel beistehen um Mängel auszugleichen.

Unser grosses Sortiment an verschiedensten Präparaten ermöglicht für die meisten individuellen Anliegen das richtige Produkt zu finden.

Natürliche Vitalstoffe


Haut

Umfragen in Schweizerfamilien in Bezug auf die Gesundheitssituation zeigen klar, dass mit Abstand die häufigsten Komplikationen die Haut der Babys, Kleinkinder, Kinder und Jugendlichen betreffen. Meistens harmlos treten kleine Ekzeme kurz auf und verschwinden schnell wieder. Weniger harmlos sind dauernd auftretende Schwierigkeiten wie:

  • ständiger Juckreiz
  • Neurodermitis
  • Warzen / Dellwarzen
  • Hautallergien
  • Kopfläuse
  • hartnäckige Ekzeme

Gerne beraten und unterstützen wir Sie in der Behandlung der auftretenden Probleme. Neben grosser Erfahrung verfügen wir auch über ein umfassendes Sortiment von hilfreichen Produkten.


Kleine Blessuren (Holzsplitter, Spiesen, Umlauf)

In jeder aktiven Famile gehören kleine Blessuren zum «Daily Business» Eine gut ausgerüstete Hausapotheke hilft in den allermeisten Fällen. Falls Sie sich unsicher fühlen ob Sie die richtigen Massnahmen getroffen haben, finden Sie bei uns jederzeit eine offene Tür um Ihnen beratend beizustehen.

Kleine Wundversorgung (z.B. Schnittwunden, Blasen)
Zeitaufwand: bis 5 Minuten
Gratis (exklusiv Material)

Mittlere Wundversorgung (z.B. Sürfungen, Zeckenentfernung)
Zeitaufwand: bis 10 Minuten
CHF 10.00 (exklusiv Material)

Grosse Wundversorgung (z.B. stark blutende Wunden, Nachversorgung)
Zeitaufwand: bis 10 Minuten (pro weitere 10 Minuten werden CHF 15.00 verrechnet.)
CHF 15.00 (exklusiv Material)

Sie haben eine Verletzung oder Verbrennung erlitten, die Sie professionell verbunden haben möchten?

Wir versorgen Ihre Wunde oder Verbrennung und zeigen Ihnen, wie Sie es zu Hause selber machen können.


Zecken

Die kleinen Biester haben es in sich. Der Stich ist zwar praktisch schmerzlos, da die Tierchen vorher ein Betäubungssekret absondern, so wird der Zeckenstich vielfach erst Stunden später bemerkt. Auch die Entfernung des Parasiten ist mit der richtigen Pinzette problemlos selber zu bewältigen (nicht den Hinterleib quetschen, keine Hilfsmittel auftragen, Zecke in gerader Linie gleichmässig rausziehen, Stichstelle desinfizieren).

Was ernsthafte Probleme verursachen kann, ist die mögliche Übertragung von zwei Krankheitserregern: der Lyme-Borreliose und von FSME.

St. Gallen und Umgebung liegt in einer Risikozone. Gerne beraten wir sie über den richtigen Einsatz von Abwehr- und Behandlungsmitteln. Falls sie sich verunsichert fühlen können wir Ihnen den ungebetenen Gast auch gleich fachgerecht entfernen.